Beobachtungen von Ersteffekten schon nach 1 – 4 Wochen bei der Untermischung von ÖKO TERR Pflanzenkohle in die Stalleinstreu

  • Verbesserter Gesundheits- und Pflegezustand
  • Reduktion des Feuchtigkeitsgehaltes
  • Schadstoffe werden gebunden
  • Verbesserung der Stallhygiene und der Geruchsbelastung
  • Natürliches Hygienemittel (beißende Gerüche und krankheitserregende Keime reduzieren sich deutlich)

 

 

Untermischung von ÖKO TERR Pflanzenkohle in die Stalleinstreu

Aufstreuen mit 10% ÖKO TERR Pflanzenkohle Anteil in regelmäßigen Abständen von 1 – 2 Wochen.